Aktuelles und Berichte

Neues vom Berg und Verein

Neukonzeption der Ausstellung im Donnersberghaus – Artikel 4

Nachdem im April alle Wände dort neu verputzt worden waren und der neue Putz eine angemessene Trocknungsphase durchlaufen hatte, wurde der Ausstellungsraum frisch gestrichen. Für den Wandanstrich wählten wir die Farbvariante „Champagner“, ein warmes Weiß, das auf das Auge ansprechend wirkt und nicht so kalt ist wie „Reinweiß“ oder „Grellweiß“ (Abb. 1a; 1b).

Abb. 1a
Die Wände des Ausstellungsraumes erstrahlen in Champagner-Weiß, während die Decke in Reinweiß gehalten ist.
Abb. 1b
Durch die unterschiedlichen Farben von Decke und Wand ergibt sich ein zarter Kontrast im Raumeindruck

Im Verlauf des Sommers und Frühherbstes konnten weitere Arbeiten abgeschlossen werden; dazu gehören die Erneuerung der Heizungsrohre (Abb. 2) sowie das Anbringen von Leisten für die Installation von Beleuchtungskörpern (LED-Strahler) zur Beleuchtung von Tafeln und Fundvitrinen (Abb. 3; wobei die Vitrinen  dann noch zusätzlich von LED-Leuchtkörpern erhellt werden sollen, die im Inneren der Vitrinen installiert sind).

Abb. 2
Blick auf die neuen Heizungsrohre
Abb. 3
An der Decke wurden umlaufend Stromschienen angebracht, in die - individuell verschiebbar - LED-Strahler zur Beleuchtung von Vitrienen und Informationstafeln eingehängt werden können.

Als besonderes Highlight bei den Renovierungsarbeiten entpuppte sich im Ergebnis das Abschleifen und Neuversiegeln des ursprünglichen und im Raum belassenen Holzleistenbodens; der frisch behandelte Boden ist jetzt ein wirkliches Schmuckstück (Abb. 4; 5)!

Abb. 4
Der frisch abgeschliffene Parkettboden ist nun eine echte Zierde im Ausstellungsraum

Die Konzeptions- und Vorbereitungsarbeiten an der Ausstellung sind parallel zu den Renovierungsarbeiten schon weit gediehen: Die Pläne für die Inneneinrichtung stehen, Vitrinen sind bestellt und ein Schreinermeister aus Dannenfels hat bereits den Auftrag für einen Raumteiler erhalten, der gleichzeitig als Ausstellungsinstallation und Fläche für Informationstafeln dienen wird (wir werden weiter berichten…).

Zurück