Aktuelles und Berichte

Neues vom Berg und Verein

Nächste geführte Wanderung

Geo-Tour Donnersberg

 

Während der etwa dreistündigen, abwechslungsreich und unterhaltsam gestalteten Wanderung erfahren Sie unter der Leitung von Dr. Eberhard Krezdorn, was die geologischen Besonderheiten des höchsten Berges in der Pfalz sind und was das für die Tier- und Pflanzenwelt bedeutet. Ablagerungen durch Vulkanismus, Flüsse, Seen und Meer haben die heutige Landschaft gestaltet. Diese geologischen Gegebenheiten haben sich unsere Vorfahren zunutze gemacht, Siedlungen gegründet, Landwirtschaft und Bergbau betrieben. Vor allen die Kelten vor mehr als 2000 Jahren nutzten die Besonderheiten des Berges und haben hier eine der größten Stadtanlagen in Mitteleuropa errichtet. Reste dieser Stadt, sowie einer Klosteranlage und eines Hofguts sind heute noch erkennbar.

 

Die Teilnahme kostet vier Euro, für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren zwei Euro.

 

Anmeldung beim Donnersbergverein: unter keltenfreunde@donnersbergverein.de

Oder beim Donnersberg-Touristik-Verband Tel.: 06352 1712

Zurück