Erstellt mit MAGIX

Geotouren 2024

Das Nordpfälzer Bergland mit dem Donnersbergmassiv bietet geologisch interessierten Besucherinnen und Besuchern viele Möglichkeiten zu überraschenden Entdeckungen. Geotoren mit fachlich geschulten Führern vermitteln Einsichten in der Entstehung dieser einzigarten und abwechslungsreichen Landschaft. Denn die geologischen Formationen, die sich im Laufe der Jahrmillionen gebildet haben, die Gesteine, Mineralien und Erze unter und über der Erde erzählen uns spannende Geschichten von tropischem Klima, von Wüsten und von großen längst verschwundenen Gebirgen. Sie sind Untergrund und Grundlage für das Leben und Wirtschaften der Kelten, Römern und anderen zugewanderten Bergleuten und für eine besondere Tier- und Pflanzenwelt. Die Geo-Touren im Donnersberger Land bieten die Gelegenheit - in Begleitung eines sachkundigen Gästeführers - diese spannende Erdgeschichte hautnah zu erleben und die Entsehung dieser einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft zu verstehen. Kurze Geschichten und Anekdoten lockern diese Zeitreisen auf. Ein Flyer, der beim Donnersbergverein und dem Donnersberg-Touristik-Verband (DTV) erhältlich ist, informiert über die verschiedenen Touren und Termine im laufenden Jahr. Aktuell anstehende Termine werden auf den Webseiten des Vereins bzw. des DTV und der Presse angekündigt. Unabhängig davon können auch Vereine, Schulklassen und Privat- Personen die Termine buchen. An folgenden Tagen sind die einzelnen Exkursionen geplant: Sonntag, den 09.06.2024, um 14:00 Uhr Sonntag, den 04.08.2024, um 14:00 Uhr Sonntag, den 01.09.2024, um 14:00 Uhr Sonntag, den 20.10.2024, um 14:00 Uhr Treffpunkt ist jeweils an der Sitzgruppe am Parkplatz auf dem Donnersbergplateau. Flyerdownload als PDF-Datei

Copyright: Donnersbergverein e. V. 2024

Donnersbergverein e. V. für Mensch und Natur in der Region
Donnersbergverein e. V. für Mensch und Natur in der Region

Geotouren 2024

Das Nordpfälzer Bergland mit dem Donnersbergmassiv bietet geologisch interessierten Besucherinnen und Besuchern viele Möglichkeiten zu überraschenden Entdeckungen. Geotoren mit fachlich geschulten Führern vermitteln Einsichten in der Entstehung dieser einzigarten und abwechslungsreichen Landschaft. Denn die geologischen Formationen, die sich im Laufe der Jahrmillionen gebildet haben, die Gesteine, Mineralien und Erze unter und über der Erde erzählen uns spannende Geschichten von tropischem Klima, von Wüsten und von großen längst verschwundenen Gebirgen. Sie sind Untergrund und Grundlage für das Leben und Wirtschaften der Kelten, Römern und anderen zugewanderten Bergleuten und für eine besondere Tier- und Pflanzenwelt. Die Geo-Touren im Donnersberger Land bieten die Gelegenheit - in Begleitung eines sachkundigen Gästeführers - diese spannende Erdgeschichte hautnah zu erleben und die Entsehung dieser einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft zu verstehen. Kurze Geschichten und Anekdoten lockern diese Zeitreisen auf. Ein Flyer, der beim Donnersbergverein und dem Donnersberg- Touristik-Verband (DTV) erhältlich ist, informiert über die verschiedenen Touren und Termine im laufenden Jahr. Aktuell anstehende Termine werden auf den Webseiten des Vereins bzw. des DTV und der Presse angekündigt. Unabhängig davon können auch Vereine, Schulklassen und Privat-Personen die Termine buchen. An folgenden Tagen sind die einzelnen Exkursionen geplant: Sonntag, den 09.06.2024, um 14:00 Uhr Sonntag, den 04.08.2024, um 14:00 Uhr Sonntag, den 01.09.2024, um 14:00 Uhr Sonntag, den 20.10.2024, um 14:00 Uhr Treffpunkt ist jeweils an der Sitzgruppe am Parkplatz auf dem Donnersbergplateau. Flyerdownload als PDF-Datei.

Copyright: Donnersbergverein e. V. 2024