Kontakt | Mitglied werden | Satzung | Karte | Impressum | Haftungsausschluss | Sitemap

© Donnersbergverein - Dannenfels 2017 - Über uns/Donnersberghaus

Das Donnersberghaus


Das Donnersberghaus in Dannenfels wurde 1824/25 erbaut und diente als Schulhaus bis zur Fertigstellung einer neuen Grundschule im Jahre 1966. Das zu diesem Zeitpunkt baufällige Gebäude wurde vom damaligen Turmbauverein Dannenfels e. V. übernommen, dem Vorgänger des heutigen Donnersbergvereines e. V.. In einer rund vierjährigen Bau- und Renovierungs-phase wurde in weitgehender Eigenleistung eine grundlegende Erneuerung des Gebäudes durchgeführt. Am 24. Mai 1981 konnte das erneuerte Donnersberghaus der Bevölkerung vorgestellt werden.

Der untere Saal bietet mit einer kleinen Küche Gelegenheiten für Zusammenkünfte, für Vorträge -unterstützt durch eine moderne Beamer-Anlage-, für Ausstellungen und kleine interne Feste.


Den berühmtesten Dannenfelser, den Geologen Carl Wilhelm von Gümbel -1823 in Dannenfels geboren- sind zwei Vitrinen mit Original-Ausstellungsstücken, des weit über unseren Bereich hinaus bekannten Wissenschafters, gewidmet. Wegen seiner Verdienste in der geologischen Wissenschaft wurde von Gümbel in Bayern geadelt und starb 1893 als Ehrenbürger von München.


Im oberen Saal ist unser Museum, in dem neben einem großen Modell des Donnersberges mit seinen landwirtschaftlichen Höhenpunkten und historischen Fundstücken eine Dauerausstellung der keltischen, römischen und mittelalterlichen Vergangenheit unseres Donnersberges und unserer Region, zu sehen ist.


Im Dachgeschoss ist ein Teil der heimischen Tierwelt als Diorama aufgebaut. In einem anderen Teil des Raumes werden Waldwirtschaft und jagdlicher Brauchtum als prägende Bereiche der Donnersbergregion dargestellt.


Für Interessenten steht in einer kleinen Bibliothek eine Auswahl wissenschaftlicher, kultureller und heimatbezogener Literatur zur Einsicht. Der Gewölbekeller bietet die Möglichkeit, bei einem guten Tropfen, die dargebotenen Informationen im Gespräch zu vertiefen.


Der Donnersbergverein freut sich über jedes neue Mitglied. Wir bieten jedermann die Möglichkeit, seine Kenntnisse und Erfahrungen aktiv im Verein einzubringen. Insbesondere freuen wir uns über alle (auch Nichtmitglieder), die uns bei der Überarbeitung des Hauses als modernes Informationszentrum und als Museum Hilfe leisten möchten.


Der Eintritt ist für Sie kostenlos, die Erarbeitung der Ausstellungen und der Erhalt des Donnersberghauses sind es nicht. Daher freuen wir uns über eine Spende und auch über neue Mitglieder. Bei Interesse können Sie sich bei uns melden oder einen Antrag im Donnersberghaus ausfüllen.

Home Über uns Termine Donnersberg Kelten KeltenFreunde Freundeskreis Links